Sonntag, 17. Juli 2011

Granny Squares

habe ich schon in den 70 zigern mal gehäkelt allerdings in Farben vor denen es mir heute grauselt :-) Ich hatte in meinem Zimmer eine groß gemusterte Tapete in Braun-Orange-Rot-Beige. Dazu passend gab es die Decke.

Aber wer immer noch Pink Floyd, Queen und Konsorten hört hat keine Probleme damit mal eine Decke zu häkeln anstatt zu nähen. Da bin ich gnadenlos....

Zuerst mal eine lange Runde gegoogelt und bei Barbara von Raumseelig fand ich eine wunderschöne Anleitung für Granny Squares und viele tolle Bilder mit einer kostenlosen Anleitung.

Im örtlichen Wollgeschäft habe ich mich mit etlichen Knäuel Schachenmayr Catania und eine Häkelnadel Nr. 3 gekauft und mal 2 Probeblöcke gehäkelt. Ganz zufrieden bin ich noch nicht weil ich nicht genau weiss wie groß die Blöcke werden sollen.

Aber aufribbeln geht entschieden schneller als auftrennen :-)



Happy granny-crocheting

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen