Donnerstag, 15. September 2011

Double Wedding Ring

Das Top ist fertig. Aber an den Rundungen bin ich fast verzweifelt. Die "Melonen" ließen sich relativ gut nähen. Da ich noch nie Rundungen genäht habe und meine teuren PW Stoffe nicht verschneiden/nähen wollte habe ich erstmal mit normalen BW Stoffen einen Prototypen genäht. Ich habe mich an den Pickledish Quilt Along orientiert. Ich hatte oft das Problem das sich die Ecken verschoben haben.
Jetzt weiß ich zumindest was ich beim 2.ten Quilt verbessern muss um den DRW zur Hochzeit meines Neffen im Januar ordentlich abzuliefern.
Mit Innenteil und Außenecken ist jeder Block 51,5 x 51,5 cm groß. Von den 4 Metern weißen Stoff waren noch ca. 50 cm übrig. Daraus habe ich noch 3,5" Streifen für einen Rand geschnitten und jetzt hat das Top eine Größe von 2,30 x 2,30 m. Ein Motiv zum handquilten habe ich mir auch schon ausgesucht. Jetzt muss ich nur viele Meter Vließ, Stoff für die Rückseite und Stickgarn einkaufen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen