Dienstag, 4. Oktober 2011

Whirlygiggle - ein neues Projekt

...startet gleich mit einem fehlerhaften Probeblock. Beim Bloghopping bin hier gelandet und war sofort von den Blöcken begeistert. Das Tutorial "whirlygiggles aka scrappy cartwheels" hatte ich mir durchgelesen und mir dann mit Lineal, Stift + Windradfolie eine Schablone geschnitten. Allerdings habe ich Maße um 3/4" verkleinert ( 5" lang - 2" rechte und 3" linke Seite).


Je 8 "Giggles" zugeschnitten und 2 Probeblöcke genäht.


Ähm.... so sollte das doch gar nicht aussehen?! Also alles zurück auf Anfang, nochmals das Tutorial in Ruhe durchgelesen und siehe da... ich hatte zeitsparend den Stoff doppelt gelegt und zugeschnitten. Böser Fehler :-) denn hier muss explizit darauf geachtet werden das der Stoff sowohl einfach als auch das Template immer mit der Beschriftung nach oben liegt.
Dann klappt es auch mit den Whirlygiggles!


nach Begradigung haben die Blöcke eine Größe von 8".

1 Kommentar:

  1. Huhu ! Meld Dich doch mal bitte bei mir. Meine Mails scheinen im einem Loch zu versinken.


    LG Virginia

    AntwortenLöschen